Menü

Lesen und arbeiten ohne Übermüdung der Augen

Tagtäglich verrichten unsere Augen Schwerarbeit – vor allem der permanente Wechsel zwischen digitalen Geräten und analogem Lesestoff, wie beispielsweise Bücher kann sehr ermüdend sein. Augenoptik Rosenberger hat dafür die ideale Lösung.
Mit dem Wellnessglas Eyezen von Essilor gehören brennende Augen der Vergangenheit an. Dank ihres speziellen Schliffs, der einer Gleitsichtbrille nicht unähnlich ist, allerdings sehr viel weniger Eingewöhnungszeit braucht, ist ein schnelles Wechseln zwischen Computerarbeit und Schmökern in einem Buch ohne Brillenwechsel möglich. Ferne und Nähe werden optimiert, nicht umsonst trägt dieses Glas den Titel „Zen“ in seinem Namen.

Auch Rainer Moser vom gleichnamigen Buchladen in Kremsmünster ist begeistert, vor allem, seit er mit der VR-Brille schon vorab die Sehleistung getestet hat: „Es ist völlig normal in ein Buch kurz reinzulesen, warum also nicht auch die Brille vorher testen?“ Eyezen ist ein Brillenglas der Marke Essilor und fix im Sortiment von Optik Rosenberger. Sollten Sie also Schwierigkeiten haben zwischen nah und fern, zwischen Computer und Buch, dann fragen Sie im Geschäft nach diesem komfortablen Brillenglas.


mehr Infos bei Augenoptik Rosenberger

Augenoptik Rosenberger